Zeitloser Schauplatz

In Vale de Lobo gibt es zwei außergewöhnliche golferische Herausforderungen: den Royal Course und den Ocean Course, beide basieren auf Konzepten des legendären Sir Henry Cotton und wurden vom amerikanische Architekten Rocky Roquemore renoviert.

Ein anspruchsvoller Championship-Platz

Der Royal Course ist durch seine leicht welligen Fairways, die von Pinienbäumen gesäumt sind, bestimmt. Seen und wilde Blumen ergänzen das traumhafte Erscheinungsbild.

Der 6175 Meter lange Meisterschaftsplatz ist wesentlich schwerer zu spielen als der Ocean Course. Hier gibt es mehr Wasser- und Sandhindernisse und außerdem sind die Bahnen in der Regel länger.

Gigantischer Ausblick

Loch Nr. 9, ein Par 3 bei dem sich das Grün auf einer Insel befindet und besonders das weltbekannte Loch 16 sind besonders herausragend. Nr. 16 ist zum Symbol des Golfes an der Algarve geworden (großes Foto oben). Abgeschlagen wird von einer Klippe der Steilküste! Außerdem sollte man die Löcher 6 und 17 erwähnen, bei der Wasser ins „Spiel kommt“. Hier hat man eine tolle Aussicht auf die Küstenlinie. Verlieren Sie nun nicht die Konzentration: das letzte Loch ist nicht sonderlich lang, das Grün fällt jedoch stufenweise ab, so dass man hier zu guter Letzt noch richtig gefordert wird.

Luxus pur

Die exzellenten Plätze, Trainingsbedingungen, Fitness-Center, SPA sind nicht alles, was hier geboten. Gastronomisch verführt Sie hier Sterne-Koch Maurice Belhaj: das ist Luxus pur.

Scorekarte ansehen

Par

72/73 - 18 Löcher

Schwierigkeitsgrad mäßig

Gelände

leicht hügelig

Architekt

W. "Rocky" Roquemore

Jahr

1997

Max. Handicap

-28 Herren / -36 Damen

Service

Driving Range - Putting green - Chipping and bunker practice area - Golf shop
Restaurant - Bar - Tennis - Swimming Pool - Beach
Vale do Lobo Royal Golf
Parque do Golfe Vale do Lobo
8135-864 Almancil
Algarve, Portugal
GPS Koordinaten
N 37º 3'19'' / W 8º 3'50''
Nächster Flughafen
Faro
Golfplatz
Hotel
Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser nicht mehr aktuell ist.
Für eine gute Browser-Erfahrung empfehlen wir die Verwendung der neuesten Version von Chrome, Firefox, Safari, Opera oder Internet Explorer.