Golf der Spitzenklasse

In Vale de Lobo gibt es zwei außergewöhnliche golferische Herausforderungen: den Royal Course und den Ocean Course, beide basieren auf Konzepten des legendären Sir Henry Cotton und wurden vom amerikanische Architekten Rocky Roquemore renoviert.

Eine einzigartiges Ressort

Beide Plätze ergänzen sich gut. Wie der Name vermuten lässt, ist der Ocean Course eher ein Platz mit Links-Charakter, der direkt am Atlantischen Ozean liegt. Aber auch parkähnliche Löcher machen den Reiz und die Vielfalt dieses Platzes aus.
Der Ocean Course besticht durch seine sanft hügligen und sandigen Fairways, die entlang eines geschützten Biotops an der Küste verlaufen. Dieses erlaubt dem Spieler tolle Ausblicke auf das Meer: hier haben Sie eine der schönsten Aussichten auf die Küste der Algarve.
Emblematisch sind die beiden Par 4 Löcher 11 und 14, die gerade diese Aussichten ermöglichen. Loch 15, ein Par 3 läuft direkt am Strand entlang.

Luxus pur

Die exzellenten Plätze, Trainingsbedingungen, Fitness-Center, SPA sind nicht alles, was hier geboten. Gastronomisch verführt Sie hier Sterne-Koch Maurice Belhaj: das ist Luxus pur.

Scorekarte ansehen

Par

73 - 18 Löcher

Länge 5667 m

Schwierigkeitsgrad mäßig

Gelände

leicht hügelig

Architekt

Sir Henry Cotton

Jahr

1969

Max. Handicap

28 Herren - 36 Damen

Service

Driving Range - Golfshop - Restaurant - Bar - Tennis - Swimming pool - Beach
Vale do Lobo Ocean Golf Course
Parque do Golfe Vale do Lobo
8135-864 Almancil
Algarve, Portugal
GPS Koordinaten
N 37º 3'33'' / W 8º 3'31''
Nächster Flughafen
Faro
Golfplatz
Hotel
Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser nicht mehr aktuell ist.
Für eine gute Browser-Erfahrung empfehlen wir die Verwendung der neuesten Version von Chrome, Firefox, Safari, Opera oder Internet Explorer.