Eine wahre Freude für Golfer

Der letzte Präsident des Europäischen Institutes für Golfplatz-Architekten, Howard Swan MSc, hat diesen eindrucksvollen 18-Lochplatz entworfen. Seine Philosophie ein Platz zu schaffen, als ob dieser schon immer dort gewesen wäre, ist mit Boavista, befindet sich in der schönen Stadt von Lagos, hervorragend umgesetzt worden, wobei die bestehende Landschaft erhalten wurde und der Platz sich harmonisch in die natürliche Umgebung einpasst. Kiefern, Mandelbäume, Palmen, Oliven- und Feigenbäume umsäumen die Fairways, die sich wiederum um die Wasserhindernisse und sorgsam angelegte Bunker winden.

Die interessantesten Löcher

Mit zwei unterschiedlichen Teilen, bietet dieser Platz eine Vielzahl interessanter Löcher. Anfangs begrüßt Sie ein anspruchsvolles bergab Par 4 in einer schönen subtropischen Landschaft.

Einige der Löcher sind bereits heute wahre Klassiker. Zum Beispiel das aufregende sechste Loch, ein Par 3, welches über eine natürliche Schlucht führt, oder die Löcher 14, 15 und 17 welche durch die dortigen Wasserhindernisse charakterisiert werden. Atemberaubende Aussicht und eine spektakuläre Umgebung machen diesen Platz zu einer wahren Freude für Spieler und Besucher.

Das Highlight: Loch Nr.7

Das emblematischste Loch ist das Loch Nr.7, ein Par 4. Sie spielen dort auf den Atlantischen Ozean zu, wobei Sie einen wunderschönen Panoramablick von der Praia da Luz bis hin zum Monchique-Gebirge genießen können.

Scorekarte ansehen

Par

71 - 18 Löcher

Länge

  • Meisterschaftsanlage 6145m
  • Weiß 5737m
  • Gelb 5251m
  • Blau 4718m

Schwierigkeitsgrad mäßig

Gelände

leicht hügelig

Architekt

Howard Swan

Jahr

2002

Max. Handicap

-27 for men / -34 for ladies
Boavista Golf
Quinta da Boavista SA
Apartado 62
8601-901 Lagos
Algarve, Portugal
GPS Koordinaten
N 37º 5'44'' / W 8º 42'11''
Nächster Flughafen
Faro
Golfplatz
Hotel
Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser nicht mehr aktuell ist.
Für eine gute Browser-Erfahrung empfehlen wir die Verwendung der neuesten Version von Chrome, Firefox, Safari, Opera oder Internet Explorer.