Friedliche und ruhige Natur

Quinta da Ria liegt an der Küste inmitten des Ria Formosa Naturschutzgebietes. Der hervorragende Zustand des Platzes und ohne Häuser auf der Anlage, machen das Bespielen dieses Platzes zu einem Genuss.

Dieser Par 72 Platz besteht aus zwei unterschiedlichen Schleifen: beide jeweils mit zwei Par 5, fünf Par 4 und zwei Par 3 Löchern versehen. Fünf Seen wurden strategisch, teilweise sehr nahe der Grüns, angelegt. Die Löcher 5, 10, 14 und 16 verlaufen zwischen den beiden größten Seen. Das Grün von Loch 17, einem Par 3, liegt gefährlich neben einem dieser Seen auf einer kleinen Insel.

Jahrhundertalte Bäume

Die sanft geschwungenen Grüns sind durch Bunker geschützt. Über 300 alte Bäume, insbesondere Korkeichen und Johannisbrotbäume wurden umgepflanzt, die sich sehr gut in die schöne Landschaft der Algarve einfügen. So entsteht der Eindruck, der Platz bestände schon so lange wie diese jahrhundertealten Bäume.

Scorekarte ansehen

Par

72 - 18 Löcher

Länge

  • Weiß 6053m
  • Gelb 5910m
  • Blau 5348m
  • Rot 4977m

Schwierigkeitsgrad leicht

Gelände

leicht hügelig

Architekt

W. "Rocky" Roquemore

Jahr

2002

Max. Handicap

-28 Herren / -36 Damen

Service

Driving Range - Putting Green - Pro Shop - Resident Professional - Golf Academy
Quinta da Ria Golf
8900-057 Vila Nova de Cacela
Algarve, Portugal
GPS Koordinaten
N 37º 9'23'' / W 7º 34'1''
Nächster Flughafen
Faro
Golfplatz
Hotel
Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser nicht mehr aktuell ist.
Für eine gute Browser-Erfahrung empfehlen wir die Verwendung der neuesten Version von Chrome, Firefox, Safari, Opera oder Internet Explorer.