Aktuelle Nachrichten aus Portugal

Das Büro von Portugal Golf Experience (www.portugalgolf.net) ist geöffnet und Sie können uns bei Fragen jederzeit über info@portugalgolf.net kontaktieren.

Um sich über die neuesten in Portugal umgesetzten Covid-19-Maßnahmen und insbesondere die Vorschriften zur Einreise nach Portugal mit dem Flugzeug oder anderen Verkehrsmitteln zu informieren, besuchen Sie diese Seite oder sehen Sie sich auch die von TAP Air Portugal aktualisierte Liste der Reisebeschränkungen an.

Allgemeine Regeln in Portugal seit dem 1. Dezember 2021:

Für Einreisende auf dem Luft-, See- und Landweg aus Deutschland, wie aus allen EU- und Schengen-Staaten, gelten keine Beschränkungen bezüglich des Reisezwecks und keine Quarantänevorschriften. Ein negativer PCR-Test (TAAN) oder ein negativer Antigen-Test (TRAg) ist für alle Reisenden auf das Festland erforderlich.

Für die Einreise nach Portugal ist ab dem 1. Dezember 2021 ein PCR-Test bzw. Antigen-Test für alle Einreisende verpflichtend, der nicht mehr als 72 bzw. 48 Stunden vor Abflug erstellt worden und stets gegenüber der Fluggesellschaft nachzuweisen ist. Diese Pflicht gilt nicht für Kinder unter 12 Jahren. Inhaber eines digitalen COVID-Zertifikats der EU (mit einer vollständigen Impfung) sind ab dem 1. Dezember 2021 nicht mehr von der Testpflicht befreit. Diese Maßnahme ist derzeit bis zum 9. Januar 2022 beschränkt. Reisende müssen für die Einreise auf dem Luftweg eine elektronische Reiseanmeldung (Passenger Locator Card) ausfüllen. 

  • PCR Test bzw. Antigen-Test für alle Einreisende (auch Geimpfte)
  • Digitales Zertifikat oder negativer Test notwendig für den Zugang zu den Hotels;
  • Digitales Zertifikat oder negativer Test notwendig für den Zugang zu Restaurants;
  • Maskenpflicht in geschlossen Räumen

Allgemeine Regeln in Portugal ab 10. Januar 2022: 

Es ist obligatorisch, das digitale EU-COVID-Impfstoffzertifikat vorzulegen in:

- Touristische Einrichtungen und lokale Unterkünfte

- Restaurants und Fitnessstudios

- Kulturelle Shows und andere Veranstaltungen.

Ein negativer Test ist  vorzulegen in:

- Bars und Diskotheken
- Großveranstaltungen

Verhaltensregeln im Zusammenhang mit Covid-19 in Portugal:

Allgemeine Verhaltensrichtlinien
- Soziale Distanzierung;
- Häufiges Händewaschen;
- Atemetikette.

Maskenpflicht

  • In geschlossenen Räumen
  • In öffentlichen Verkehrsmitteln (einschließlich Flugverkehr und Taxis oder TVDE), Konzertsälen und Veranstaltungen, großen Gewerbeflächen, Wohnbauten für ältere Menschen, Gesundheitseinrichtungen und Dienstleistungen.
  • Von Arbeitern in Bars, Clubs, Restaurants und Handels- und Dienstleistungsbetrieben.

Sauber & sicher

Die portugiesischen Hotels, Golfplätze und andere touristische Einrichtungen haben zusammen mit dem "Turismo de Portugal" (Tourismusverband von Portugal) sehr schnell auf die neue Realität reagiert und ein neues Hygiene- und Sicherheitsprotokoll mit dem Stempel "Sauber und sicher" entwickelt.

Erforderliche Dokumente bei der Einreise nach Portugal:

Die Regeln für die Einreise nach Portugal variieren je nach Herkunftsland. Sie können sich im Laufe der Zeit je nach Inzidenzrate ändern. Wir empfehlen Ihnen daher, sich an Ihre Fluggesellschaft und das örtliche Konsulat/die Botschaft zu wenden, um die aktuellsten Informationen zu möglichen Einschränkungen und erforderlichen Dokumenten bei der Einreise nach Portugal zu erhalten.

Stornierungsbedingungen:

Die meisten Hotels, Golfplätze und Resorts haben in diesem Bereich volle Flexibilität durch einfache Umplanung und Stornierung gezeigt.
Es ist eine Stornierungsfrist erforderlich, um Nichterscheinen und völlige Desorganisation auf der Seite der Hotels und Golfplätze zu vermeiden.
Bei Einzelbuchungen ist die Stornierungsfrist von Einheit zu Einheit unterschiedlich und beträgt im Durchschnitt 7 Tage bis 48 Stunden vor Anreise (manchmal mehr je nach Hotel).
Jedes Golfpaket hat seine eigenen Stornierungsbedingungen. Sie können uns gerne kontaktieren, um weitere Informationen zu erhalten.

Wenn möglich, versuchen wir, unseren Kunden Golfpakete vorzuschlagen, für die keine Vorauszahlung erforderlich ist.

Angesichts der Unsicherheit, die mit Reisen im Jahr 2020 verbunden ist, beobachten wir regelmäßig die Lage für unsere Kunden, um die Entwicklung der Situation in ihrem Herkunftsland, in Portugal und anderen variablen Faktoren zu beurteilen. Vor der offiziellen Stornierungsfrist prüfen wir, ob es sinnvoll ist, eine Verlängerung der Frist zu beantragen.

Portugiesische Gesundheitsbehörde
Sollten Reisende aus betroffenen Gebieten, die während oder nach der Reise Symptome aufweisen, die auf eine Atemwegserkrankung hinweisen, die nationalen Gesundheitsbehörde in Portugal unverzüglich unter der Telefonnummer 808 24 24 24 (SNS24) kontaktieren.

Wir wünschen allen unseren Kunden auf der ganzen Welt alles Gute und Sicherheit!
Stand: 11. Januar 2022

Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser nicht mehr aktuell ist.
Für eine gute Browser-Erfahrung empfehlen wir die Verwendung der neuesten Version von Chrome, Firefox, Safari, Opera oder Internet Explorer.