Große Grüns

Nördlich von Portimão, inmitten eines 980 ha großen Anwesens, in kleinen hügeligen Tälern liegt der Golfplatz Morgado. Die Par 73 Anlage zählt sicherlich zu den längsten Golfplätze an der Algarve. Typisch sind auch die riesigen Grüns, die ein gutes Putten abverlangen. Nicht zu verachten sind auch die tiefen Fairway-Bunker!

Lang aber fair!

Nach Ansicht des Golfplatz-Architekten sieht der Platz schwer aus, ist jedoch nicht unfair zu spielen. Es gibt keine forcierten Schläge auf die Grüns; d.h. wenige Hindernisse wie Bunker, Wasser die sämtlich vor den Grüns liegen: es bestehen immer Ausweichmöglichkeiten.

Wind kann in der Algarve immer ein Thema sein: auch hier kann dieser Faktor das Spiel beeinträchtigen oder auch hilfreich sein.

Der Platz ist ziemlich flexibel: die Schwierigkeit hängt auch entscheidend von den Fahnenpositionen ab.

Nach der Runde

Das Clubhaus mit seinen großen Räumen und einer superben Architektur beitet man einen wunderschönen Blick auf den Morgado Golfplatz. So kann man von der Südterrasse die Driving Range und zwölf der 18 Löcher überblicken.

Scorekarte ansehen

Par

73 - 18 Löcher

Länge

  • Weiß 6399 m
  • Gelb 5857 m
  • Rot 4824 m

Schwierigkeitsgrad leicht

Gelände

leicht hügelig

Architekt

European Golf Design

Jahr

2003

Service

Driving Range - Putting Green - Pro Shop – Golf Pro - Golf Academy - Restaurant - Bar
Morgado Golf Course
Morgado Golf do Reguengo
P.O. Box 293
8500-000 Portimao
Algarve, Portugal
GPS Koordinaten
N 37º 11'47'' / W 8º 34'0''
Nächster Flughafen
Faro

Golfplatz
Hotel
Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser nicht mehr aktuell ist.
Für eine gute Browser-Erfahrung empfehlen wir die Verwendung der neuesten Version von Chrome, Firefox, Safari, Opera oder Internet Explorer.