Back to the Roots

Der ursprüngliche Lisbon Sports Club wurde bereits 1880 von Briten, die in Lissabon lebten, gegründet. 1890 wurde in Algés ein kleiner Sechs-Loch-Platz gebaut. 1922 zog man in einen 9-Loch Platz in Ajuda, ebenfalls einem Stadtteil Lissabons, um. Seit 1962 befindet sich die Anlage nun an seiner jetzigen Stelle, zwischen den Ortschaften Belas und Vale de Lobos (nicht zu verwechseln mit der fast gleichnamigen Ortschaft in der Algarve) und nur 20 Kilometer von Cascais oder Lissabon entfernt. Ursprünglich war es ein 9-Loch Platz, der ein paar Jahre später um weiter fünf Löcher ergänzt wurde, bis schließlich 1992 alle 18 Löcher komplett waren.

Die Herausforderung

Dieser relativ kurze Platz liegt inmitten von Hügeln und Tälern. Die topografischen Gegebenheiten machen den Platz schwieriger als er zuerst erscheinen mag. Konzentration und genaues Spiel ist unbedingt erforderlich.

Auf dem Platz windet sich ein kleiner Bach entlang. Schmale Fairways mit sehr altem Baumbestand und einer faszinierenden Vegetation machen hier das Golfen zum Naturgenuss.

Jedes Loch ist derartig verschieden, das es immer wieder eine neue Herausforderung ist, auf diesem Platz zu spielen.

Nach dem Spiel

Das komfortable Clubhaus hat eine große Terrasse, von der man auf die schöne Landschaft und das ursprüngliche Herrenhaus von Casal da Carregueira blicken kann.

Scorekarte ansehen

Par

69 - 18 Löcher

Länge

  • Weiß 5309m
  • Gelb 5029m
  • Blau 4657m
  • Rot 4240m

Schwierigkeitsgrad mäßig

Gelände

leicht hügelig

Architekt

Hawtree & Sons

Jahr

1964 (18 Löcher - 1992)

Max. Handicap

-36 für Damen und Herren

Service

Restaurant, E-Trolleys, Buggies (kleine Anzahl), Schwimmbad, Driving Range, Babysitter
Lisbon Sports Club
Casal da Carregueira
2605-213 Belas
Portugal
GPS Koordinaten
N 38º 47'51'' / W 9º 16'33''
Nächster Flughafen
Lissabon
Golfplatz
Hotel
Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser nicht mehr aktuell ist.
Für eine gute Browser-Erfahrung empfehlen wir die Verwendung der neuesten Version von Chrome, Firefox, Safari, Opera oder Internet Explorer.