Im Douro Tal

Nur 45 Minuten von Porto entfernt und eine Stunde vom berühmten Douro-Tal liegt in unberührter Natur der Amarante Golfplatz. Er ist wie geschaffen, für diejenigen, die neben der golferischen Herausforderung auch atemberaubende Panoramablicke genießen wollen. Die außergewöhnliche Landschaft bietet sogar mehrere Wasserfälle.

Gebirgig und eng, aber fair zu spielen

Besonders bei den Abschlägen vom Tee sind präzise Schlägen notwendig. Die Fairways sind eng und die Grüns durch Bunker und Seen geschützt. Dieses ist besonders bei den Bahnen 3, 8, 12 und 17 der Fall. Trotz des gebirgigen Platzes, der in 600 Metern Höhe liegt, ist er Platz angenehm zu spielen, dafür sorgte der Architekt Jorge Santana da Silva schon bei der Planungsphase.

Der Höhepunkt

Loch Nr. 4 muss hier Erwähnung werden: ein nur 306 Meter langes Par 4 aber trotzdem sehr anspruchsvoll: der Annäherungsschlag muss auf dem nur 20 x 7 Meter großen Grün gelandet werden. Zudem liegt das Grün etwa 10 Meter erhöht.

Gute Spieler können bei den Par 5-Bahnen auf ein Birdie hoffen.

Scorekarte ansehen

Par

68 - 18 Löcher

Länge

  • Weiß 5030m
  • Gelb 4604m
  • Rot 4089m

Schwierigkeitsgrad mäßig

Gelände

hügelig

Architekt

Jorge Santana da Silva

Jahr

1997

Max. Handicap

-28 Herren / -36 Damen

Service

Schwimmbad - Wasser Park - Tennis - Squash
Amarante Golf Course
Quinta da Deveza, Louredo
Fregim
4600-593 Amarante
Portugal
GPS Koordinaten
N 41º 15'30'' / W 8º 6'54''
Nächster Flughafen
Porto
Golfplatz
Hotel
Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser nicht mehr aktuell ist.
Für eine gute Browser-Erfahrung empfehlen wir die Verwendung der neuesten Version von Chrome, Firefox, Safari, Opera oder Internet Explorer.